Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Veranstaltung: Die Zukunft des digitalen Gesundheitswesens

21. Juni | 17:00 - 18:00

Die Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg (KTBW) wird einen Überblick darüber
geben, wie die Veränderung zu einem Gesundheitswesen der Zukunft vor allem mit digitalen Methoden
gelingen kann, damit die Herausforderungen im Gesundheitswesen gemeistert werden können. Dazu
werden aktuelle Modellprojekte aus Baden-Württemberg und deren Ergebnisse im Bereich der gesundheitlichen
Versorgung und der Digitalkompetenz vorgestellt. Darüber hinaus werden auch  Vergleiche zu den Entwicklungen in anderen europäischen Ländern gezogen. Im Anschluss an den Vortrag
steht die KTBW zur Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg, dem
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg und dem Netzwerk Sii statt.


Referent: Prof. Dr. Oliver Opitz, Leiter der Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg
(KTBW)


Wie nehmen Sie an der Veranstaltung teil?

Auf der Plattform sli.do wird der Vortrag live übertragen und Sie können Ihre Fragen stellen. Wir laden
Sie herzlich ein, sich aktiv zu beteiligen.
Eine Teilnahme ist über Ihren Computer, Laptop, Ihr Tablet oder Smartphone möglich. Sie benötigen
lediglich einen Lautsprecher oder Kopfhörer.

Wählen/kopieren Sie diesen Link: https://app.sli.do/event/xj7jvTMV9dwocTvZE6Lozr

Auf der digitalen Pinnwand finden Sie informative Links zum Vortragsthema und können uns Rückmeldung zur
Veranstaltung geben.

Über diesen Link gelangen Sie zur digitalen Pinnwand: https://t1p.de/Zukunft-digitales-Gesundheitswesen

Die Veranstaltung können Sie später jederzeit unter diesem YouTube-Link wieder aufrufen:

https://youtu.be/d_l-beRxb1s

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes gesundaltern@bw statt und wird gefördert durch
das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.
Weitere Informationen finden Sie unter
www.gesundaltern-bw.de

Details

Datum:
21. Juni
Zeit:
17:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Online